Herzlich willkommen!

Ich freue mich über Ihr Interesse!

In Form von Beratung, Seelsorge und in der Begleitung von Veränderungsprozessen biete ich Ihnen Unterstützung an. Auch dann bin ich für Sie da, wenn Ihnen noch unklar ist, in welcher Form Sie Hilfe brauchen und mit jemandem sondieren möchten, was für Sie dran ist.

In jedem Problem und in jeder Herausforderung steckt ein Potential, sich weiter zu entwickeln. Krisen, Probleme und Anfragen an das eigene Leben gehören dazu und können – wenn sie bearbeitet werden – dazu beitragen, weiter zu kommen und einen Lebensstil zu entwickeln, der im Einklang mit Begabungen, persönlichen Bedürfnissen und Werten ist. Auch das persönliche Umfeld spielt eine wichtige Rolle. Der Schweizer Kinderarzt und Autor Remo H. Largo beschreibt „das passende Leben“ folgendermaßen: „Jeder Mensch strebt danach, mit seinen individuellen Bedürfnissen und Begabungen in Übereinstimmung mit der Umwelt zu leben. Je besser ihm dies gelingt, desto größer sind sein Wohlbefinden, sein Selbstwertgefühl und seine Selbstwirksamkeit“ (Remo H. Largo: Das passende Leben. Frankfurt a. M. 2017, S. 29).

Aktuelle Informationen:
Beratungen finden persönlich statt unter Einhaltung der vorgeschriebenen Coronaregeln.

Informationen zu Vorträgen und Seminaren:
Das Seminar "Hochsensibilität als Gabe" findet am 26. September 2020 von 10.00-16.30 statt. Das Seminar "Hochsensibilität und Selbstfürsorge" findet am 31. Oktober 2020 von 11.00 - 17.30 statt. Beide Seminare finden im Gesundheitshaus Marburg statt. Bei beiden Seminaren sind nur noch wenige Plätze frei, da es wegen "Corona" nur möglich ist, in einer kleinen Gruppe zu arbeiten. Die Einführungsvorträge zum Thema Hochsensibilität am 14. September 2020 und am 22. Oktober 2020 fallen aus und werden für die Seminarteilnehmerinnen in das jeweilige Seminar integriert. Weitere Informationen unter dem Menüpunkt "Hochsensibilität".

Bleiben Sie gesund!